Startseite » TVO - News » TVO – Dialogveranstaltung des VDGN mit allen Bürgermeisterkandidaten

TVO – Dialogveranstaltung des VDGN mit allen Bürgermeisterkandidaten

Der VDGN-Präsident Peter Ohm und Christian Gräff (CDU) laden morgen (Montag, den 6. Oktober 2014) um 18 Uhr zum alljährlichen Stell-Dich-Ein am Walslebener Platz.

Dort werden neben „allen* Einwohnern der Siedlungsgebiete „ auch unser „Senator für Stadtentwicklung Michael Müller, der das TVO-Projekt bishe sehr aktiv unterstützt, sowie die beiden anderen Kandidaten innerhalb der SPD für das Amt des Regierenden Bürgermeisters Raed Saleh und Jan Stöß „  erwartet.
(Quelle: Flyer Verband Deutscher Grundstücksnutzer e.V., Irmastr. 16, 12683 Berlin, www.vdgn.de)

Es wird weiterhin für die Vollendung der TVO (Tangentialen Verbindung Ost) geworben und von den Kandidaten ein Bekenntnis zur TVO erwartet.

Die Frage ist, wo sich die Bürgermeisterkandidaten bei diesem Stell-Dich-Ein hinstellen:
Auf die Seite des Bürgers und des Gemeinwohls oder auf die Seite des Establishments der Stadt und Wirtschaft.

Eine weitere Schlappe bezüglich Berliner Bauvorhaben wie z.B. die Bebauung des Tempelhofer Feldes oder des Skandalflughafens BER, kann sich eine SPD-geführte Regierung schwerlich noch leisten. Mithin sind die Baugesetze GENAU zu lesen.

Biesdorf 2.0 wird diesem Stell-Dich-Ein natürlich gerne beiwohnen.

* Unter „allen Einwohnern der Siedlungsgebiete“ versteht der Flyerersteller natürlich nur solche, die den Flyer frei Haus erhalten haben. Dazu gehören weder die Anwohner der Vorstadtsiedlung noch die der Märkischen Allee.

…. to be continued ….

Facebook Like